Studio Wundermaterial

Studio WUNDERMATERIAL macht

KUNST

und bringt Innovation, Ideen an deinen Ort und Bewegung ins Denken, in den Kopf und zu deinem Team

Sie möchten etwas verändern, einen Schritt nach
Vorne machen und wünschen sich
Anregung, Inspiration,
für ein geplantes Projekt, Ihr Team, Ihre
Zielgruppe, ihre Institution?

Ich biete verschiedene Formate an,
denen Kunst eine Rolle spielt und
künstlerisch-forschende
Strategien erprobt werden können.
Für und gemeinsam mit Ihrer Zielgruppe
an Ihrem Standort oder einem musealen Ort.

Gerne entwickle ich zusammen mit Ihnen
eine Idee.
Schreiben Sie mir und wir schauen, wie wir zusammenkommen können.

Vermittlung

als Wissens-Transfer; Didaktische Beratung oder wie geht Ihr „Wie“?

Sie haben Inhalte und fragen sich, wie sie diese zugänglich machen und für Ihre Zielgruppe interessant transportieren könnten?
Sind neu im Bereich Schule oder in der Vermittlung von Inhalten und der Arbeit mit einer Gruppe.
Ich begleite Ihren Start und berate Sie dabei, Ihren eigenen Stil zu finden.
Wichtige Aspekte meiner Arbeit sind: Visualisierung von Inhalten, Adressierung der Zielgruppen, sensible Sprache und die Verschränkung von analogen und digitalen Tools und Vermittlungs-Räumen.

im Konfliktfall oder prophylaktisch: Mediation und Crash-Café

Als zertifizierte Mediatorin begleite ich Teams und
Einzelpersonen in einem strukturierten Verfahren
zu Lösungen, die alle Beteiligten mittragen können.
Allparteilich – vertraulich – zukunftsorientiert.
Meine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Beteiligung und Teamentwicklung, sozialen bzw. pädagogischen Handlungsfeldern, sowie differenzsensiblen Fragestellungen.

Das Crash-Café  setzt lange vorher an. baut auf Kommunikationsfreude, Offenheit und Heißgetränk. Dieses Workshop-Format habe ich konzipiert für Menschen,

Ich bringe über 15 Jahre Berufserfahrung und Feldkompetenz in den Bereichen Schule und Hochschule Museum, Theater sowie außerinstitutionellen Bildungskontexten mit.
Vereinbaren Sie hier einen Termin für ein kostenfreies Vorgespräch.

Forschung

Wir finden mit euch die Fragen, die Ideen sind schon da!

Sie suchen nach den Fragen, die Sie sich bislang noch nicht gestellt haben, planen ein Forschungsprojekt in einem Praxisfeld, möchten vielleicht sogar die Akteur*innen direkt im Prozess beteiligen?

Ich konzipiere experimentelle Erhebungssituationen und berate Sie bei ihren Projekten.

Meine Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich der qualitativen Sozialforschung, der Analyse von fotografischem Datenmaterial, sowie Methodenentwicklungen an der Schnittstelle zu künstlerischer Produktion und Wissensvermittlung.

Wir erfinden Situationen, in denen Menschen ihre Ideen finden, ihre Perspektiven entdecken und eigensinnige Zugänge entwickeln

* Achtung : ) dabei kann Verwunderung, Irritation, Aufregung, Begeisterung und auch das ein oder andere Fragezeichen im besten Sinne entstehen.

Crash Café

Sparring Aktuelle Kunst

Citygraphie

Maßkonzeption

Mediation + Konfliktberatung

 

ANGEBOTE VON STUDIO WUNDERMATERIAL VERBINDEN UND VERMITTELN

KREATIVITÄT +  INNOVATION 

Kreatives und kritisches/analytisches Denken gehören zu den 21 Century Skills.

Kompetenzen wie Fragen stellen zu können , Informationen zu recherchieren und prüfen, Verantwortung zu übernehmen und emphatisch und verantwortungsvoll zu kommunizieren und zu kooperieren, werden im Kontext von Beruf und Arbeit wesentlich sein.

STUDIO WUNDERMATERIAL macht mit dem Format “Sparring Aktuell Kunst” hier ein Trainingsangebot in dem Kunst eine zentrale  Rolle spielt.

In der Auseinandersetzung mit Kunst gibt es kein Richtig oder Falsch,  gibt es nie die eine Antwort. Künstlerische Arbeiten thematisieren Spielregeln und finden zugleich neue Formen. Sie fungieren in den Formaten von STUDIO WUNDERMATERIAL als “Themenkapseln”, die im Gespräch gemeinsam geknackt werden.  Hierbei kann es um einen Stapel Bonbons gehen, eine Arbeit zu den  NSU-Taten oder eine Soundarbeit gehen.

Die eigene Perspektive als solche zu entwickeln, zu entdecken und zu teilen, das kann im Workshop oder Training  stärkend – im Arbeitsumfeld zugleich prozessbeschleunigend, erfolgs- und innovationsfördernd sein.

KO-KREATION + RESILIENZ

Je mehr Hirne desto mehr Ideen.

Teams und Gruppen erleben die Pluralität der Perspektiven als Zugangsstrategie und ihre eigene Perspektive als wertvollen Beitrag.

In der gemeinsamen Auseinandersetzung mit Kunst bleibt im Hier und Jetzt quasi sprichwörtlich die Zeit stehen. So stark ist der Fokus, kann die die Konzentration sein, im gemeinsamen Fragen, Denken und Austauschen.

Menschen erfahren sich in den Angeboten von STUDIO WUNDERMATERIAL im eigenen Denken, Beobachten und Fragen und nehmen die Gruppenmitglieder in ähnlicher Weise wahr. Jede einzelne Person ist aktiv und in ihrem individuellen Beitrag gefragt. Das, was er*sie mitbringt nützt dem Gruppenergebnis und wird in der Einzigartigkeit der Perspektive in der Gruppe gespiegelt und gewürdigt.

Die Gruppe taucht sozusagen in eine Art Flow, eine “meditative Kunst-Gemenge-Lage” ein. Dabei befinden sich die Menschen nicht im Yoga-Studio,  alleine mit einem Audio-Guide, sondern im White Cube des Museums, an einem Kunst-Ort oder im gemeinsamen Online-Meeting.  Alltag, To-Do-Listen, Termine sind dann außen vor, das heißt außerhalb des gemeinsamen Denkraumes. Das Gedankenkarussel stoppt häufig in dem Moment, in dem das gemeinsame Arbeiten beginnt.

Auch wenn es manchmal etwas Anlauf brauchen kann, Kunst bringt Bewegung in den Kopf, fordert zu einem eigensinnigen Denken geradezu heraus. Zugleich sind wie bekannt diejenigen Teams besonders erfolgreich, in denen Menschen mit verschiedenen Perspektiven und Arbeitsweisen zusammenkommen.

KOMMUNIKATION +  KONFLIKTKOMPETENZ 

In dieser zunehmend digitalisierten Welt des Hier und Jetzt mit Blick auf die Zukunft – wir sind schon auf dem Weg dorthin – werden Menschen in einem hybriden Arbeitsumfeld die Modi der Zusammenarbeit, Zeiten und Orte zunehmend flexibel gestalten. Dies bedeutet erhöhte Anforderungen in den Bereichen Kommunikation und Konfliktkompetenz auf der Ebene von Führung/Teamleitung und auf der Ebenen von Teamzusammenarbeit in diesen und in agilen Teams.

Die eigenen Sprachregister zu sensibilisieren und mit herausfordernden Situationen umzugehen, ist eine Sache, die geübt werden kann bevor Konflikte eskalieren und sich dysfunktionale Zusammenarbeit auf die Gesundheit und Motivation der Einzelnen und die Produktivität von Teams und schließlich den Projekterfolgt gefährdet.

Eine zukunftsgerichtete Kommunikation beginnt mit der Konfliktprophylaxe.

STUDIO WUNDERMATERIAL macht hier mit dem Crash-Café ein Angebot. Übungen in Anlehnung an die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg, Methoden und Interventionstechniken aus dem Bereich Mediation im Zusammenhang mit Kunst stärken die Teilnehmer*innen in ihrer eigenen Handlungsfähigkeit. Ziel ist mit sich selbst und einem Gegenüber in Verbindung zu sein.

wer steckt dahinter?

Portrait Dr. Sabine Sutter Foto © Dominik Antoni

Dr. Sabine Sutter

Expertin für Ideenentwicklung an Schnittstellen

Konzeption – Workshops – Beratung

#zusammen denken + zusammendenken
#künstlerisch-forschend
#differenzsensibel
#für und mit Menschen jeden Alters

hier erfährst du mehr ÜBER (M)ICH

Du möchtest über Neuigkeiten informiert werden?